Startseite
Kontakt & Beratung

+49 7150 97406-0

IVD-Merkblatt Nr. 32 des Industrieverband Dichtstoffe e.V.

Dimensionierung und Abdichtung von Bewehrten Wandplatten aus Porenbeton mit spritzbaren Dichtstoffen - Das IVD-Merkblatt Nr. 32 behandelt den Einsatz von spritzbaren Dichtstoffen in Fugen an bewehrten Teilen aus Porenbeton und deren Anschlüsse an andere Gebäude- und Bauteile. Hierbei wird unter anderem auch der Einsatz von komprimierten Dichtungsbändern aus Schaumkunststoff sowie der Einsatz von Alu-Grund- und deckprofilen beschrieben.

Momentan ist kein Inhalt mit diesem Begriff klassifiziert.

IVD-Merkblatt Nr. 32 des Industrieverband Dichtstoffe e.V.